http://www.schule-buetzfleth.de/templates/viagranitti1.7/images/slide1.jpg

 Bläser Kids gehen in die zweite Runde

 Mit dem Schuljahreswechsel ging auch die Kooperation mit der Grundschule Bützfleth in das neue Schuljahr. Die Gruppe setzt sich aus Schülerinnen und Schüler der Dritten und Vierten Klasse zusammen.
Durch den Wechsel hat der Großteil der Jungmusiker die Schule verlassen. Dadurch ergab sich jetzt eine neue Bläsergruppe mit 5 neuen Schülern. Schön ist es auch, dass einer weiter dem Blasinstrument treu geblieben ist. Somit nehmen insgesamt 6
Teilnehmer an dem Nachmittagsunterricht teil. Die Gruppe besteht aus 3 Mädchen und 3 Jungen. Was uns besonders freut, zwei Kinder kommen aus türkisch stämmigen Familien.
Um unbesorgt in diese Zweite Runde gehen zu können wurden noch weitere Instrumente benötigt. Hier half uns die Stiftung der Sparkasse Stade Altes Land mit einer Spende in Höhe von 2.500,- €. Hiermit konnten die fehlenden Instrumente angeschafft werden.
Am 26. November war nun die offizielle Übergabe. Die Sparkasse erschien hier mit gleich drei Vertretern. So waren der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Wolfgang Schult, das Vorstandsmitglied der Stiftung Wolfgang von der Wehl und Elvis von See als Vertreter der Bützflether Geschäftsstelle bei der Übergabe dabei. Dieses zeigt, dass unsere Arbeit auch hier Anklang findet und die Wichtigkeit eines Instrumentalunterrichts erkannt wird.

 

Übergabe der Instrumente durch die Sparkasse Stade Altes Land
(vlnr) Elvis von See (SPK), Wolfgang Schult (SPK), Jörn Rolapp (Dozent), H.-H. Sahling (KMV) H. H. Karstens (KB), Wolfgang von der Wehl (SPK), Kurt von Schassen (Rektor)
Sparkasse Stade Altes Land

Bläsergruppe an der Grundschule Bützfleth gestartet

DOW Stade stiftet Instrumente

Anfang Februar diesen Jahres konnte das erste Kooperationsprojekt im Rahmen von „Musik macht Schule“ starten. Dieses Bläsergruppe ist eine Kooperation zwischen den Kehdinger Blasmusikanten, der Ganztags Grundschule Bützfleth und der Kreismusikvereinigung.
Dank einer großzügigen Spende der Dow Stade in Höhe von 5.600 € konnten die für den Start benötigten Instrumente angeschafft werden. Den Kindern standen folgend Instrumente zur Auswahl zur Verfügung: Klarinette, Querflöte, Trompete oder Flügelhorn. Als Ausbilder für die Gruppe konnte Diplom Musiklehrer Jörn Rolapp ebenfalls aus Bützfleth verpflichtet werden. Er unterrichtet die Kinder einmal in der Woche eine Stunde lang.

(vlnr) Schulleiter Kurt von Schassen, DOW Pate Karsten Müsing, Musiklehrer Jörn Rolapp, Kehdinger Blasmusikanten Hans Hinrich Karstens, KMV Stade H.-Hinrich Sahling und Teilnehmer der Bläsergruppe an der Grundschule Bützfleth (Foto: Heinsohn)

Durch die Kooperation mit den Kehdinger Blasmusikanten wurde auch gleich eine Nähe zum Musikverein gebildet. Dadurch haben die Schüler die Möglichkeit auch die Arbeit in einem Orchester kennen zu lernen und dort bei Interesse weiter zu musizieren.
Der Start dieser Bläsergruppe wäre ohne den finanziellen Beitrag aus dem lokalen Spendenprogramm der Dow so nicht gelungen.